4. Mai 2009 Team gollerplusludwig freut sich
über Rang 1 in der Weltrangliste!

Mit Sara Goller (24) und Laura Ludwig (23) steht erstmals in der Geschichte des Beachvolleyball-Sports ein Frauenteam des DVV an der Spitze der Weltrangliste. Mit zwei Halbfinalteilnahmen in Folge zu Beginn der World Tour 2009 schoben sich die beiden mit 900 Zählern an die Spitze des Feldes. Gefolgt von den beiden brasilianischen Teams Talita/Antonelli und Maria Clara/Carol mit je 780 Punkten.

„Das ist irre – wir wussten schon, dass wir gut drauf sind und unter Leitung unseres neuen Trainers Craig Seuseu super trainiert haben, aber dass wir gleich zu Saisonbeginn zweimal den Sprung ins kleine Finale schaffen, damit konnten wir nicht rechnen.“ freut sich Teamkapitän Sara Goller. Ihre Partnerin Laura Ludwig ergänzt: „Wir wissen, dass es zum jetzigen Zeitpunkt nur eine schöne Momentaufnahme ist! Unser Ziel ist es, uns möglichst bald dauerhaft unter den Top Five der Welt zu etablieren und den Abstand zu den Stars aus Brasilien, China und den USA zu verkürzen“.

Neben dem Spitzenplatz in der Weltrangliste können sich die beiden zudem über ein Preisgeld von rund 26.000 Dollar freuen. In Brasilia gab’s 15.000 für Rang drei (Foto) und in Schanghai 11.200 für Rang vier.

zurück zu den News